Zurück zur Übersicht


Oh man, was hat mich nur so ruiniert?

Es ist Sonntag, mitten im Winter, der Main zeigt ganz klar Hochwasser, also bleibt dem trainingswilligen Ruderer keine andere Wahl, als auf das altbewährte Ergometergerät zurückzugreifen. Doch heute war alles anders. Adrian kam voller neuen Ideen zurück und packte in seine Tipps & Trickkiste, welche er sich im Zuge seines Trainerscheins zugelegt hatte. Inklusive des gesammelten Wissens der Bundes- und Olympiatrainer, die er in Ratzeburg kennengelernt hat. Zehn Kilometer durchfahren war gestern. Ab sofort wird zusammen Ergo gefahren, im gleichen Rhythmus wie die Nebenfrau /-mann, mit Intervallen der Schlagfrequenz und der Zeit auf 500 Meter. Selbstverständlich gab es auch an unserer Körperhaltung Verbesserungsbedarf. So verflog die Stunde im Nu und es fühlte sich am Ende viel nachhaltiger an. Genauer gesagt, begleitete mich dieses sonst nie so intensiv dagewesene nachhaltige Gefühl über den restlichen Sonntag. 😊

  • 21.01.2018
  • Eddy
  • 0 Kommentare

Kommentar abgeben

Captcha

Schnellzugriff