Run for freedom & tolerance

Posted von admin    am 10.10.2016   Kommentare (0)

ROW-Staffeln ganz vorne mit dabei!

Wir waren nicht nur die Gruppierung mit den meisten Staffeln, sondern richtig gut. Die von Uli betreuten Flüchtlingsstaffeln belegten den vierten und achten Rang. Die Ruderer-Staffel mit Patrick, Tobi, Nicolai und Matthias wurde fünfte, die Masterstaffel 14. Bei den Schülerstaffeln U21 wurden ...

Weiterlesen

Ruderer ziehen vors Rathaus

Posted von admin    am 07.10.2016   Kommentare (0)

Diese Boote brauchen ein Zuhause

Am Samstag 8.10. von 15:00 - 16:00 Uhr sind wir mit einem Teil unserer Boote am Vierröhrenbrunnen um auf unsere Situation aufmerksam zu machen. Könnte so aussehen, wie auf der Fotomontage. Wir werben um Unterstützung der Öffentlichkeit. Denn wenn die Boote nicht schleunigst ins Trockene kommen, ...

Weiterlesen

Ruderkunst

Posted von Konni Faehre    am 21.09.2016   Kommentare (0)

Auch Künstler setzen sich mit dem Rudern auseinander. Man beachte die leistungssteigernden Rudermützen (allerdings nur bei Schiebewind)
Gesehen auf der Internationalen Keramikmesse in Faenza (Italien).
cd

Weiterlesen

Run for freedom & tolerance

Posted von admin    am 20.09.2016   Kommentare (0)

Laufen statt Rudern am Sonntag den 9. Oktober

Am Sonntag den 9.10. ist die Zufahrt zum ARCW wegen des Laufes gesperrt. Es haben sich auch schon einige Läufer für die ROW-Staffeln (4 x 2,5 km) gemeldet, es dürfen aber ruhig noch mehr werden!
Der Anmeldeschluss wurde um eine Woche verschoben, also schnell noch bei Uli oder Connie ...

Weiterlesen

Jubiläumswanderfahrt

Posted von admin    am 31.08.2016   Kommentare (0)

Olympische Spiele Montreal - 40 Jahre danach

1976 wurde der Doppelvierer erstmals bei Olympischen Spielen ausgefahren. Gold ging damals an die DDR und im Grunde ist es eine "Deutsche" Bootsgattung geblieben, wie die Siege von London und Rio zeigen. Michael Gentsch, ROW Sportvorsitzender saß in Montreal im bundesdeutschen Doppelvierer, der ...

Weiterlesen

Schnellzugriff