Zurück zur Übersicht


Bayr. Integrationsbeauftragte zu Gast bei der ROW


Am vergangenen Dienstag, den 8.10., stattete die Bayrische Integrationsbeauftragte Frau Gudrun Brendel-Fischer MdL der Rudergemeinschaft Olympos Würzburg einen Besuch ab.

Dabei stand neben einer ausführlichen Führung über die Rudermeile natürlich auch eine Ausfahrt auf dem Main an. Die Integrationsbeauftragte ließ es sich trotz Regenwetters nicht nehmen selbst die Skulls in die Hand zu nehmen. Mit dabei waren WM und Olympiateilnehmer, SchülerInnen, treue Ruderer, Trainer und Pararuderer.

In unseren Lieblingsbooten Willkommen und Zweiteiler, sowie dem neuen Boot, welches auf unsere Pararuderer abgestimmten Riemenboot No Limits, wurden bei nass-kaltem Wetter die Runden über den Main gedreht.

Das Kennenlernen fand in München auf der Preisverleihung des Bayrischen Integrationspreises statt. Dort faszinierten wir Frau Brendel-Fischer mit unserem Film, der zur Anmoderation extra gedreht wurde.
Dort entstand der Wunsch, uns auf der Rudermeile selbst mal zu besuchen. Dem sind wir natürlich gerne nachgekommen!
Begleitet wurde der Vormittag von
- TV Mainfranken: Integrationsprojekt ausgezeichnet – Frau Brendel-Fischer besucht Rudergemeinschaft - Funkhaus Würzburg - und einem Team von quer vom BR.
Mit großem Interesse verfolgte Frau Brendel-Fischer auch die ersten Einweisungen der SchülerInnen der Integrationsklasse der Jakob-Stoll-Realschule in den Rudersport.

Im Rahmen des Sprint-Projektes haben die SchülerInnen 1 Jahr lang die Möglichkeit einmal pro Woche das Rudern und die damit verbundenen Werte und die Natur zu erfahren.

Obwohl es wetterbedingt nur ins Ruderbecken und auf die Ergometer ging, waren alle sofort begeistert. So brauchte es eine gute Portion Überredungskunst und die Aussicht auf Wiederholung in den kommenden Wochen, um die jungen Ruderneulinge nach Ablauf der Schulstunde zum Aufhören zu bewegen. (Schön, wenn das bei anderen Schulfächern ähnlich wäre ;-)

Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten und vor allem der Integrationsbeauftragten für Ihr Kommen! Es war ausgesprochen angenehm, ein Mitglied des bayrischen Landtages so offen, neugierig und ausprobierfreudig zu erleben.

Vielen Dank auch für das Verständnis der Mittelschule am Heuchelhof sowie der Pestalozzi-Mittelschule Würzburg.

  • 13.10.2019
  • admin