Zurück zur Übersicht


Abrudern 2015

Abrudern mit Weihnachtsplätzchen und Federweißen.

Die weiteste Anreise hatte Horst aus Stuttgart. Gelohnt hat es sich auf jeden Fall, gab es am Ziel in Randersacker doch eine kulinarische Überraschung: Weihnachtsplätzchen, selbstgebacken von unserer Vorsitzenden und Federweißen, spendiert von Tobi. Diese gelungen erste Veranstaltung klang gemütlich im "Blauen Adler" aus.

  • 06.10.2015
  • admin